Alle, Allgemein, Frühstück, Rezepte, Snacks & Süßes
Hinterlasse einen Kommentar

Vanille Creme mit gebackenem Rhababer

Entschuldigung an alle, die ich auf dieses Rezept habe warten lassen. Irgendwie war ich nicht glücklich mit dem Foto und habe insgeheim die ganze Zeit gehofft, dass ich es schaffe die Creme noch einmal zu machen und schöner abzufotografieren. Aber dank Jennis Kommentar unter dem letzten Post konnte die kleine Perfektionistin in mir besiegt werden ♘🛡⚔️ Danke dafür 💕

Hier jetzt also ganz schmucklos und unspektakulär mein Rhabarber Creme Rezept. Es hätte verdient schon viel früher online zu gehen, weil es wirklich super lecker ist! Ganz leicht und passend zur Frühlings- und Sommerzeit. Diesmal habe ich auch meine lieben Workshop Teilnehmer, denen es genauso gut geschmeckt hat wie mir und komme mir nicht komisch vor, meine eigenen Rezepte zu loben 🤓 Ich hoffe euch geht es gut und ihr habt eine schöne Woche mit so viel Sonne wie hier bei uns in Berlin.

Ganz liebe Grüße!

Eure Anika


6 Portionen, 20min

Zutaten

Gebackene Früchte

  • 200g dünne Rhabarberstängel
  • 120g Erdbeeren
  • 1EL Kokosblütenzucker
  • 1TL Vanille
  • Saft 1 Orange
  • Prise Salz

Vanille Creme

  • 200g Mandelfrischkäse
  • 200g Kokosjoghurt
  • 50g Mandelmus
  • 3 EL Honig
  • 1 TL Vanille

Zum Verzieren: Orangenschale, frische Erdbeere, geröstete Mandelsplitter oder Minze

Zubereitung

  1. Ofen auf 180 °C vorheizen. Rhabarber waschen, abtrocknen, am Stamm schälen und in circa 3cm lange Stücke schneiden. Erdbeeren waschen, das Grün entfernen und halbieren.
  2. In einer Backform Rhabarber, Erdbeeren, Orangensaft, Kokosblütenzucker, Vanille und Salz vermischen. Alles für 15-20min in den Ofen stellen, ohne zwischendurch zu rühren.
  3. Die Früchte abkühlen lassen.
  4. Mandelfrischkäse, Kokosjoghurt, Mandelmus, Honig und Vanille pürieren.
  5. Einen Löffel Creme in ein Glas füllen, Saft der gebackenen Früchte darüber geben. Mit einem zweiten Löffel Creme bedecken und mit gebackenen Früchten belegen.
    Zum Verzieren die Schale einer Orange abreiben, ein paar frische Erdbeeren kleinschneiden, Mandelstifte darüber streuen oder etwas frische Minze oben auf legen.
    Tipp: Wenn die Creme sehr flüssig ist, einfach vor dem Servieren in den Kühlschrank stellen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s